Fancy EN-A

Fliegen lernen mit viel Sicherheit

Das erste Mal das Gefühl des Abhebens, wenn du den Boden unter den Füßen verlierst – mit dem FANCY hast du dafür einen zuverlässigen Partner dabei, mit dem dies spielend gelingt und der dir den Einstieg in deine Pilotenkarriere unglaublich leicht macht.

Unkompliziert und einfach zu starten, zu fliegen und zu landen ist der FANCY der ideale Schirm zur Ausbildung. Maximale passive Sicherheit und ein überaus fehlerverzeihendes Flugverhalten mit langen Steuerwegen geben dem Flugschüler schnell Selbstvertrauen und lassen ihn entspannt und mit viel Freude seine ersten Flüge genießen.

Durch diese Flugeigenschaften gewinnt er darüber hinaus immer größere Beliebtheit im immer stärker aufkommenden Accuracy-Landen, da er auch im sehr hohen Anstellwinkelbereich noch gut zu fliegen ist und punktgenaue Anflüge vereinfacht.

Bei der Startvorbereitung geben farblich und mit Icons markierte Tragegurte guten Überblick; das Leinenkonzept ist mit jeweils nur zwei Stammleinen sehr vereinfacht und macht starkes Verknoten fast unmöglich.

Beim Starten verschafft der Flügel dem Schüler die nötige Zeit zum Analysieren. Schon bei leichtem Zug steigt die Kappe langsam und gleichmäßig und stellt sich über dem Piloten ein; mit wenigen Schritten hebt er ihn sicher in die Luft.

Der Fancy steht für Flugspaß von Anfang an

Einfaches Handling mit großzügigen Steuerwegen bei trotzdem guter Wendigkeit, dass der Flugspaß nicht zu kurz kommt, zeichnen den FANCY aus.

Technisch innovativ sorgen spezielle Ventile im Untersegel der Kappe für eine zusätzliche Belüftung bei großen Anstellwinkelveränderungen und erhöhen damit die Stabilität und das fehlerverzeihende Verhalten des Flügels. Sein robuster und langlebiger Materialmix verkraftet viele Trainingsstunden.

Stressfreie erste Flüge und Erfolgserlebnisse mit der einfachen Handhabung des FANCYs verschaffen dem Flugschüler schnell Selbstvertrauen und eine gute Basis für seine Entwicklung und Weiterentwicklung als Pilot.

Features

PAS

Mit Farben und Icons übersichtlich markierte Tragegurte nach dem Pilot-Assistent-Konzept (PAS) helfen schnell die richtige Leinenebene für jedes Manöver zu finden.

PPN

Die Precision Profile Nose (PPN) sorgt für exzellente Starteigenschaften und eine hohe Stabilität der Eintrittskante im Flug.

HPCD

Das High Pressure Crossport Design (HPCD) erlaubt gute Luftverteilung und Druckausgleich innerhalb des Flügels und steigert die Klappstabilität der Kappe.

Brake Gathering Sytem

Durch das Brake Gathering System (BGS) an der Hinterkante setzt der Flügel Steuerimpulse präzise um und ermöglicht ein feines Zentrieren in der Thermik.

FANCY 55 60 65 75 90 110
Empfohlenes Startgewicht 55-75 kg 60-80 kg 65-90 kg 75-100 kg 90-120 kg 100-140 kg
Fläche ausgelegt 22 m² 24 m² 26 m² 28 m² 30,5 m² 33,5 m²
Fläche projiziert 18,81 m² 20,52 m² 22,23 m² 23,94 m² 26,8 m² 28,65 m²
Spannweite ausgelegt 9,95 m 10,39 m 10,81 m 11,22 m 11,71 m 12,27 m
Spannweite projiziert 7,9 m 8,26 m 8,59 m 8,92 m 9,31 m 9,75 m
Streckung ausgelegt 4,5 4,5 4,5 4,5 4,5 4,5
Streckung projiziert 3,32 3,32 3,32 3,32 3,32 3,32
Flügeltiefe: Mitte / Stabilo 2,67 / 0,752 m 2,788 / 0,786 m 2,902 / 0,817 m 3,012 / 0,849 m 3,143 / 0,885 m 3,294 / 0,928 m
V-Trimm 37-38 km/h 37-38 km/h 37-38 km/h 37-38 km/h 37-38 km/h 37-38 km/h
V-Max. 47-48 km/h 47-48 km/h 47-48 km/h 47-48 km/h 47-48 km/h 47-48 km/h
Abstand Tragegurt-Kappe 6,368 m 6,651 m 6,923 m 7,184 m 7,498 m 7,858 m
Zellenanzahl 29 29 29 29 29 29
Gewicht 4,4 kg 4,7 kg 4,95 kg 5,25 kg 5,6 kg 6,1 kg
Gesamt Leinenlänge 242,5 m 255 m 266,9 m 278,3 m 292,1 m 307,9 m
Leinenduchmesser 0,95 / 1,65 / 1,8 0,95 / 1,65 / 1,8 0,95 / 1,65 / 1,8 0,95 / 1,65 / 1,8 0,95 / 1,65 / 1,8 0,95 / 1,65 / 1,8
2,2 mm 2,2 mm 2,2 mm 2,2 mm 2,2 mm 2,2 mm
Fußbeschleuniger / Trimmer Yes / No Yes / No Yes / No Yes / No Yes / No Yes / No
Zulassung EN-A/LTF-A EN-A/LTF-A EN-A/LTF-A EN-A/LTF-A EN-A/LTF-A EN-A/LTF-A

Irrtümer, Druckfehler und Änderungen bleiben vorbehalten. Nachdruck auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung von Papillon Paragliders.