Himalaya EN-A/B

Der leichte Flügel zum Überall-dabeihaben!

Wo immer es dich hinzieht: Zu fernen Reisezielen, entlegenen Gipfeln und unbekannten Weiten – der Himalaya passt in dein Gepäck und verleiht deinen Träumen Flügel…

Geringes Packvolumen, extrem leichtes Gewicht und einfaches Handling zeichnen diesen lowend-B-Schirm aus. Ausgestattet mit besten Starteigenschaften, einer sportlichen Wendigkeit und entspanntem Flugverhalten ist der Himalaya konzipiert für jede Art von Unternehmung, die dir vorschwebt.

Ob lange Hike & Fly-Touren, Reisen mit minimalem Gepäck oder Expeditionen ins Unbekannte – hab deinen Flügel dabei.

Der Himalaya bietet für Jeden etwas – großen Tragekomfort, ein unübertreffliches Startverhalten, Flugspaß mit hoher passiver Sicherheit und die Freiheit, deine Begeisterung zu leben und jeden Moment zu genießen!

Durch sein kleines Packmaß im speziellen Kompressionsinnensack und dem geringen Kappengewicht von nur 2,85 kg (22m²) ist der Himalaya auch auf längeren Touren angenehm zu tragen.

Die gute Übersicht von Tragegurten und Leinenebenen erleichtert die Startvorbereitung auch in kniffligem Gelände.

Durch die Leichtmaterialien der Kappe steigt der Himalaya wie von selbst über den Piloten. Schnell hebt er dich zuverlässig aus jedem Gelände weg und zieht regelrecht in die Luft, sodass du auch nach einem anstrengenden Aufstieg oder an kurzen Plätzen sicher startest.

Drehfreudig, wendig und ein direktes Feedback gebend macht er einfach Spaß zu fliegen und gibt dir auch in bewegter Luft viel Selbstvertrauen und ein gutes Gefühl. Das Extremflugverhalten ist gutmütig und durch die leichte Kappe gedämpft.

Himalaya: Ultraleicht und trotzdem langlebig.

Seine aufwändige Bauweise ist für die Langzeitbeständigkeit konzipiert. Das verwendete Leichtmaterial Dokdo 10D mit beidseitiger Beschichtung ist das derzeit leichteste auf dem Markt und erzielt im Vergleich beste Porositätsmesswerte.

Natürlich wurde beim Himalaya nicht auf technische Innovationen hinsichtlich der Flügelform und Profiltreue verzichtet, die sein Flugverhalten und die Stabilität optimieren. Zudem ist der Leichtschirm flexibel einsetzbar und durch einen verstellbaren Beschleunigerweg (MSS) auch zum EN-A Hike & Fly-Flügel umrüstbar.

Insgesamt macht es dir der Himalaya einfach leicht – leicht zu Tragen, unkompliziert zu Starten und angenehm rund zu Fliegen… einfach zu Genießen!

Features

PAS

Mit Farben und Icons übersichtlich markierte Tragegurte nach dem Pilot-Assistent-Konzept (PAS) helfen, schnell die richtige Leinenebene für jedes Manöver zu finden.

PPN

Die Precision Profile Nose (PPN) sorgt für exzellente Starteigenschaften und eine hohe Stabilität der Eintrittskante im Flug.

3DS

3D-Shaping (3DS) der Zellen, optimierte Flügel-Vorspannung und Mini Ribs (MRB) an der Hinterkante verbessern Profiltreue und -umströmung und wirken stabilisierend auf das Flugverhalten.

HPCD

Das High Pressure Crossport Design (HPCD) erlaubt gute Luftverteilung und Druckausgleich innerhalb des Flügels und steigert die Klappstabilität der Kappe.

BGS

Durch das Brake Gathering System (BGS) an der Hinterkante setzt der Flügel Steuerimpulse präzise um und ermöglicht ein feines Zentrieren in der Thermik.

HIMALAYA 2224
Empfohlenes Startgewicht * 60-100 kg60-110 kg
Fläche ausgelegt 22,2 m²24,4 m²
Fläche projiziert 18,649 m²20,493 m²
Spannweite ausgelegt 10,536 m11,045 m
Spannweite projiziert 8,284 m8,682 m
Streckung ausgelegt5.05.0
Streckung projiziert 3,683,68
Flügeltiefe: Mitte / Stabilo 2,506 m / 0,709 m2,627 m / 0,744 m
V-Trimm ~ 38-40 km/h~ 38-40 km/h
V-Max. 52 + km/h52 + km/h
Abstand Tragegurt-Kappe 6,532 m6,848 m
Zellenanzahl 3636
Gewicht 2,85 kg3,2 kg
Gesamt Leinenlänge 239,512 m251,819 m
Leinenduchmesser 0,6 / 0,9 / 1,10,6 / 0,9 / 1,1
1,3 / 1,6 mm1,3 / 1,6 mm
Fußbeschleuniger / Trimmer Ja / NeinJa / Nein
Zulassung EN/LTF-A2 / B1EN/LTF-A2 / B1

Irrtümer, Druckfehler und Änderungen bleiben vorbehalten. Nachdruck auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung von Papillon Paragliders.